Möglicher Weise eine Römerstraße?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Möglicher Weise eine Römerstraße?

      Ziemlich stark und sehr gleichmäßig gewölbt, ich schätze die Höhe in der Mitte des Weges im Verhältnis zum Rand auf gut 20 cm. Obwohl nicht allzu weit von der Zivilisation entfernt findet man keine Fahrspuren oder Reifenabdrücke. Auch intensive Suche nach der Verlauf des alten Handelsweges erbrachte keine genaue Information über die ursprüngliche Wegführung bzw. darüber, ob sie für diese Stelle belegt ist. Die Location und die Richtung könnten passen, Nachfragen bitte nur per PN, ich will da keinen Sondlerimbiss aufmachen ^^ . Grobe Richtung Großraum Hüfingen mit altem (vor-römischem) Handelsweg und römischer Badruine.

      Zitat aus Handbuch der baden-württembergischen Geschichte, Band 1: "Ein alter Handelsweg führte in La-Tene Zeit vom Schweizer Mittelland durch das Wutach-Tal über Hüfingen Rottweil in das Neckartal. Es ist die Route des späteren Itinerars der Tabula Peutingeriana."

      Was denkt ihr? WIe breit müsste so ein Weg sein, wenn es eine stark genutzte bzw. wichtige Verbindung war?
      Bilder
      • IMG_2701.JPG

        201,7 kB, 800×600, 68 mal angesehen
      • IMG_2700.JPG

        117,96 kB, 449×600, 61 mal angesehen
      Das 11. Gebot: "Lass dich nicht erwischen!" :whistling:

      Whites Spectra VX3, Tangra Relic Hunter 2, Fisher CZ-3D (Man sieht. ich stehe auf Mehrfrequenz)
      Whites TRX, Minelab ProFind 25, Garrett ProPointer.
    • Ich gehe einfach mal davon aus, das das Gelände in welchem die Fotos geknipst wurden schon recht hoch liegt oder? Also es ist kein Wald in 50m über n.N oder?
      Es gibt eigentlich sehr sehr nette Seiten im Internet mit vielen Abschnitten alter Römerstraßen, die du gut als Vergleich nehmen könntest.
      Woher man jedoch weiß das in der LaTene Zeit dort Straßen verliefen...das kann man ja nur wissen wenns die Römer überliefert haben... Sonst wäre das nicht bekannt.


      NACHTRAG:

      Versuch mal hier etwas zu finden:

      KLICK

      KLICK


      Sollte das nicht reichen, meld dich bitte... ich habe nicht so viel Ahnung von Römern, weil mir die Deppen schon immer sch....egal waren, aber mit Links und Infos kann ich dich bombardieren...
      Beste Grüße wünscht

      Dukat


      "Ein recht deutsch herz trachtet nicht nach Reichtum, sondern nach Ehr und Glimpf und strebt nicht, wie es viel Silber oder Gold gewinne,
      sondern wie es diejenigen überwinde und beherrsche, die dasselbige in so großer Menge besitzen."

      Friedrich.I Barbarossa, deutscher Kaiser von 1155-1190 n.Chr



      Suche immer günstige Silbermünzen von 1400-1600 !!!
    • Schau doch mal wie eine Römerstraße aufgebaut ist... das kannst du ja vergleichen. Es lassen sich ANgaben wie Breite usw. doch gut herausfinden (sicher waren nicht alle gleich breit, aber vieles sicher).
      Beste Grüße wünscht

      Dukat


      "Ein recht deutsch herz trachtet nicht nach Reichtum, sondern nach Ehr und Glimpf und strebt nicht, wie es viel Silber oder Gold gewinne,
      sondern wie es diejenigen überwinde und beherrsche, die dasselbige in so großer Menge besitzen."

      Friedrich.I Barbarossa, deutscher Kaiser von 1155-1190 n.Chr



      Suche immer günstige Silbermünzen von 1400-1600 !!!
    • Das Problem ist, dass ich da nicht buddeln möchte, erst recht nicht tief genug, um den Aufbau erkennen zu können. Ist im Moment auch ziemlich zugewachsen. Vielleicht schaue ich mir das im November noch mal an - sondeln macht im kniehohem Gras auch keinen Spaß.

      Was die vor-römischen Handelswege angeht: Der ist belegt, nicht nur in der Peuteringia sondern auch in anderen Quellen, für eine Heerstraße allerdings ist dieser Weg deutlich zu schmal. Bekannte Orte entlang besagter Route waren Teneto (Bad Zurzach in der Schweiz) Juliomagus (Schleitheim) und Brogonanne (Hüfingen) - allesamt gesicherte Standorte von Castellen, wie auch die größeren Städte im weiteren Verlauf Richtiung Neckar.

      Ich hab mal ne Karte aus einer meiner Quellen angehängt, mein Sräßlein liegt in der Nähe von Hüfingen (unten rechts).
      Bilder
      • IMG_2720[1].JPG

        178,36 kB, 600×600, 56 mal angesehen
      Das 11. Gebot: "Lass dich nicht erwischen!" :whistling:

      Whites Spectra VX3, Tangra Relic Hunter 2, Fisher CZ-3D (Man sieht. ich stehe auf Mehrfrequenz)
      Whites TRX, Minelab ProFind 25, Garrett ProPointer.
    • Reine Handelsstraßen...ich weiß zumindest das man auch bei römischen Straßen unterscheiden muss.

      Dementsprechend gibt es verschieden gut ausgebaute Routen. Das gab es auch im Mittelalter noch, allerdings wesentlich simpler und einfacher angelegt.
      Beste Grüße wünscht

      Dukat


      "Ein recht deutsch herz trachtet nicht nach Reichtum, sondern nach Ehr und Glimpf und strebt nicht, wie es viel Silber oder Gold gewinne,
      sondern wie es diejenigen überwinde und beherrsche, die dasselbige in so großer Menge besitzen."

      Friedrich.I Barbarossa, deutscher Kaiser von 1155-1190 n.Chr



      Suche immer günstige Silbermünzen von 1400-1600 !!!

    TerenceBud Shop

    www.gutfund.de


    Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : Möge der Fund mit Dir sein! Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

    Sondeln | Gutfund.de