Metalldetektor Shop
ANZEIGE

Fund-Software und Handy-Apps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fund-Software und Handy-Apps

      Nach dem nun Sucherapps am Markt in eine gewisse Preisklasse gerutscht sind, wo man sich denkt,: "Ne.", habe ich eine tolle noch kostenlose Software (App) von go-detect.com gefunden.

      Die Handy-App heisst Go-Detect und ist sicherlich namentlich ganz passend gewählt.

      GPS muss angeschaltet sein, damit die Software auch ihren Dienst tun kann. Auf der Website von go-detect wird auch von Anonymität gesprochen, ich denke, dies ist für den einen oder anderen Sucher nicht verkehrt, besonders für Hauptberufliche.

      Ansonsten ist die Software echt intuitiv zu bedienen und im Google Play Store und im AppleStore für iphone und co. für umme zu kriegen. Es gibt auch kostenpfl. Zusatzdienste, die Jungs müssen ja auch ihr Geld verdienen.

      Eigentlich braucht man die Soft. nicht, ich jedoch nutze dies gerne, wenn man bei Archi ein wenig mehr Präzision abliefern möchte....trotzdem klasse und ich nutze sie auch. Interessant ist, wenn man mal nach einem Sondengang schaut wie, wo und vorallem wie weit man marschiert ist.

      FAZIT:

      Klasse gemacht, die App. Intuitiv bedienbar, funzte im Test zuverlässig. Sollte jeder Sucher mal antesten. :thumbsup:

      Schreibt doch mal, was ihr so nutzt.
      Verstößt die NFG nicht gegen Artikel 5 im Grundgesetz? Wird durch die NFG, die Forschung zu einem staatlichem Monopol? Meine Metalldetektoren : Tesoro Germania, XP DEUS RC 28 WS4, Olafs Detektorschmiede P1 Tiefenpulser Pinpointer: Garrett Pointer, Deteknix gutfund.de Das gut gelaunte Bodenfundforum und Sondengängerforum
    • .... da xp Go Detect aktuell nur auf Android läuft und iOS User leer ausgehen ist hier mein Tipp für das iPhone.
      Verstößt die NFG nicht gegen Artikel 5 im Grundgesetz? Wird durch die NFG, die Forschung zu einem staatlichem Monopol? Meine Metalldetektoren : Tesoro Germania, XP DEUS RC 28 WS4, Olafs Detektorschmiede P1 Tiefenpulser Pinpointer: Garrett Pointer, Deteknix gutfund.de Das gut gelaunte Bodenfundforum und Sondengängerforum
    • Jan schrieb:

      Nach dem nun Sucherapps am Markt in eine gewisse Preisklasse gerutscht sind, wo man sich denkt,: "Ne.", habe ich eine tolle noch kostenlose Software (App) von go-detect.com gefunden.

      Die Handy-App heisst Go-Detect und ist sicherlich namentlich ganz passend gewählt.

      GPS muss angeschaltet sein, damit die Software auch ihren Dienst tun kann. Auf der Website von go-detect wird auch von Anonymität gesprochen, ich denke, dies ist für den einen oder anderen Sucher nicht verkehrt, besonders für Hauptberufliche.

      Ansonsten ist die Software echt intuitiv zu bedienen und im Google Play Store und im AppleStore für iphone und co. für umme zu kriegen. Es gibt auch kostenpfl. Zusatzdienste, die Jungs müssen ja auch ihr Geld verdienen.

      Eigentlich braucht man die Soft. nicht, ich jedoch nutze dies gerne, wenn man bei Archi ein wenig mehr Präzision abliefern möchte....trotzdem klasse und ich nutze sie auch. Interessant ist, wenn man mal nach einem Sondengang schaut wie, wo und vorallem wie weit man marschiert ist.

      FAZIT:

      Klasse gemacht, die App. Intuitiv bedienbar, funzte im Test zuverlässig. Sollte jeder Sucher mal antesten. :thumbsup:

      Schreibt doch mal, was ihr so nutzt.


      _______________
      Hi Jan, liebe Sondler.
      Wow, interessant. Hatte ich vollkommen aus den Augen verloren und schaue ich mir auf jeden Fall mal an.
      Auch wenn ich vermute zu wissen wie du es gemeint hast, musste ich doch schmunzeln.
      Unser Hobby kann ja schon Recht zeitintensiv sein und ich zitiere jetzt mal Jan:


      "GPS muss angeschaltet sein, damit die Software auch ihren Dienst tun kann. Auf der Website von go-detect wird auch von Anonymität gesprochen, ich denke, dies ist für den einen oder anderen Sucher nicht verkehrt, besonders für Hauptberufliche."

      Nun....

      ich arbeite in Vollzeit / hauptberuflich...und der Gedanke, das mein Arbeitgeber sieht, ob ich während einer Krankmeldung sondeln bin, könnte den ein oder anderen von uns betreffen ;)
      Und da ist Anonymität natürlich dann doch ein wichtiger Aspekt :)

      Mal ernsthaft:
      Die Fundplätze einer App anzuvertrauen kann gewisse Risiken bergen.
      Je nachdem wie stark man Paranoia-gefährdet ist.
      Dort sammelt sich ähnlich wie bei den Archäologen das Wissen. Nur das ich den Archie eher zu vertrauen geneigt bin als einer App. Daten sind wertvoll geworden.
      Und die App ist kostenlos... vielleicht geht es nicht nur um Gewinn durch Werbung, sondern auch um eine gute Gelegenheit sehr gezielt Daten zu unserem Hobby zu sammeln.


      Oder der Entwickler / Anbieter ist einfach ein Menschen- und Sondlerfreund...möglich.


      Ich finde es gut, ob es vorbehaltlos gut ist vage ich nicht sicher zu sagen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HellraiserSB ()

    dsu

    www.gutfund.de


    Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : In diesem Land vor unserer Zeit! und dem neuen Claim: "Sondeln macht FUNd!©" Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

    Sondeln | Gutfund.de