Das erste mal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das erste mal

      Hallo zusammen,

      meine Frau und ich haben uns schon seit langem einen Metalldetektor gewünscht. Wieder angesteckt durch Oak Island :D haben wir es nun endlich getan. Es ist ein Set aus dem Fisher F44, nem Quest Pin Pointer und ne kleine Grabschaufel geworden. Einen Klappspaten hatten wir schon und mit nem Jeep Wrangler JKU auch das perfekte Auto :thumbsup: Hier nun die ersten Funde....zwar nicht der Brüller...aber für's erste mal...



      Ach ja, wir kommen aus dem Heilbronner Landkreis....
    • Na, für die erste Runde ist das doch ne super Ausbeute! Zwar nichts gaaanz altes, aber schon ganz gut. Wenn ihr Munitionsfunde macht, passt auf - am besten immer auf die Färbung der Projektilspitze achten. Kann böse enden, wenn man Munition mit Brandsatz o.ä. mit nach Hause nimmt!

      Weiterhin Gut Fund! :)

      Viele Grüße aus dem Weserbergland! :thumbsup:
      Liebe Grüße vom Acker! :thumbsup:

      Youtube: youtube.com/channel/UCQI2vfNsNKWkH_FcRaNMdeA
      Instagram: instagram.com/der_hohenzoller/

      Jeder Staat, in dem die Tugend überwiegt, ist den anderen auf die Dauer überlegen.

      - Friedrich II. der Große -
    • Hallo :)
      Erst einmal Glückwunsch zum Entschluss in die Sondelszene einzusteigen und für die ersten Funde ist das doch fantastisch
      :thumbsup:
      Aber... ich schließe mich dem Hohenzoller an,die .50er BMG Geschosse sind gefährlich da man nicht immer erkennt welche art von Munition das ist. Ich meine auch das es verboten ist diese Dinger zu besitzen (Aufgrund des Gefahrenpotenzials)
      Am besten ihr vergrabt die Dinger wieder und zwar tiefer als ihr sie gefunden habt.
      Weiterhin gut Fund
      MfG SondelFuchs
    • Moin! Die 50er sind ja im Prinzip auch "nur" Gewehrprojektile - bloß halt etwas gefährlicher, da "Spezialausführungen" sehr häufig sind. Das, was die Teile so gefährlich macht ist die eventuelle Brandladung! Ich hab hier zum Glück erst eins gefunden - mit silberner Spitze. Hab ich glaube ich auch in meinem letzten YouTube-Video gezeigt... sowas schön liegen lassen, diese Färbung bedeutet Brandsatz mit Hartkern! Sprich Stahlkern und Phosphorladung... kann echt schlimm ausgehen, wenn die in der Schublade zündet!

      SondelFuchs schrieb:

      die .50er BMG Geschosse sind gefährlich da man nicht immer erkennt welche art von Munition das ist. Ich meine auch das es verboten ist diese Dinger zu besitzen (Aufgrund des Gefahrenpotenzials)
      Leider wird diese Art der Munition immer wieder unterschätzt und für "normale" Munition in Übergröße gehalten... liegt vielleicht auch daran, dass es für einen Laien genau das ist!
      Du hast aber Recht - der Besitz der Teile ist verboten, was aber an einer Änderung im Waffengesetz liegt. Das besagt nämlich neuerdings, dass man keine Hartkern-Projektile mehr besitzen darf. Darunter fallen auch gefundene BMG-Geschosse - die schwarze Markierung am Projektilkopf kann ja auch verblassen und so merkt man gar nicht, dass man sich da in den illegalen Bereich begibt. Für solche Fälle habe ich immer einen kleinen Magneten dabei - da kann man das ganz schnell testen, ob Projektile einen Stahlkern haben.

      Wenn man drauf steht, sind die Teile bestimmt ne gute Deko - nur leider illegal! :whistling:

      Ach ja! Bevor ich es vergesse, Spezialausführungen (z.B. Brand oder Leuchtspur) gibt es nicht nur von den .50 BMG. Auch normale Infanteriemunition gab es damals in diesen Ausführungen!

      Ich hänge hier mal nen Link zu den .50er Farbecodes ran - die gilt aber soweit ich weiß für alle Patronen der Amerikaner:
      wehrtechnikmuseum.de/Noch_Frag…_Cal_50/farbe_cal_50.html

      Fleißig weiter buddeln! :thumbsup:
      Liebe Grüße vom Acker! :thumbsup:

      Youtube: youtube.com/channel/UCQI2vfNsNKWkH_FcRaNMdeA
      Instagram: instagram.com/der_hohenzoller/

      Jeder Staat, in dem die Tugend überwiegt, ist den anderen auf die Dauer überlegen.

      - Friedrich II. der Große -
    • Was es doch für tolle Kommentare hier gibt. Erst einmal viel Spaß beim neuen Hobby. Lernt eure Maschine kennen, der Fisher F44 ist kein schlechtes Gerät. Mach Dir mal um die Munitionsteile keinen Kopf. Lass den Schrott einfach liegen oder entsorge es im Müll. Ich kapiere sowieso nicht, was man daran toll findet. Innerhalb kurzer Zeit findet man soviel davon. Die Teile haben keinerlei geschichtliche Bewandnis, noch stellen sie einen außergewöhnlichen Fund dar. Mach dich lieber mit den Gesetzen deines Bundeslandes vertraut. Sofern Du nicht aus Bayern bist, stellt die Suche mit dem Metalldetektor nämlch eine Owi dar, die mit Geldstrafen bis zu 25.000 € belegt ist. Alternativ beschaffe Dir eine NFG, die Dir in einer zugewiesenen Gemarkung das offizelle Suchen erlaubt. Das ist keine Anklage, sondern nur ein Hinweis. Ob du mit oder ohne NFG suchst, ist mir egal und einzig und allein deine Entscheidung. Beschäftige dich auch mit den Eigentumsrechten an den gemachten Funden. Dafür gibt's am Ende nämlich mehr auf die 12, als für irgendwelchen Munitionsschrott.
      Ansonsten sei willkommen und hab immer eine Hand voll Silber unter der Spule!
      9 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich :thumbsup:
    • Das sieht doch schon ganz passabel aus fürs erste mal.
      Gratuliere dir.
      Zu den 50ern kann ich nur sagen, vergrabe die meißten wieder.
      Und wenn du unbedingt eine behalten möchtest dann suche dir eine aus, die unten nicht mit Blei verschlossen ist.
      Und falls zu erkennen auf jeden Fall keine rote oder blaue Spitze sollte sie haben. Am besten mal in Hohenzollerns Link schauen. Aber ich kann mir kaum Vorstellen das du Mega Ärger wegen einer (die Betonung liegt auf einer) mit Stahlkern bekommst. Dann will dir auch jemand wegen was anderem einen rein würgen.
    • Muss mich selber mal zu meiner Äußerung einfach vergraben korrigieren.
      Meldet den Mist den ihr verdächtig findet am besten der Polizei, die gibt es dann an den Räumdienst weiter.
      Die Scheiss.... kann immer wieder hoch gehen. Wie man hier lesen kann.


      t-online.de/nachrichten/panora…rt-bei-mann-zu-hause.html

      Und sollte den Dreck nach dir ein kind ausbuddeln, was ja auch passieren kann, dann würde man wahrscheinlich anders übers wieder einbuddeln denken.

      Gruß
      Manni
    • Gutes Timing mit dem Beitrag @Mangil! Habe heute morgen um das von mir gefundene BMG-Geschoss dem Polizeichef gemeldet, eine genauere Untersuchung der Gegend (da in unmittelbarer Nähe weitere Altlasten liegen) wurde bereits veranlasst!
      Liebe Grüße vom Acker! :thumbsup:

      Youtube: youtube.com/channel/UCQI2vfNsNKWkH_FcRaNMdeA
      Instagram: instagram.com/der_hohenzoller/

      Jeder Staat, in dem die Tugend überwiegt, ist den anderen auf die Dauer überlegen.

      - Friedrich II. der Große -



    TerenceBud Shop

    www.gutfund.de


    Gutfund.de ist das angesagte Detektorforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : Möge der Fund mit Dir sein! Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metallsonden, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

    Detektorforum | Gutfund.de