In Holzminden eine NFG zu bekommen ist einfach nur Mist!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Holzminden eine NFG zu bekommen ist einfach nur Mist!

      Viele von uns versuchen schon seit Jahren eine NFG für Holzminden zu bekommen.
      Ich bin seit Jahren dran.

      Hier mal eine kurze Chronologie:
      Alle 3 Versuche blieben ohne Antwort.



      Vor Jahren habe ich es auch schon versucht.
      Die Mails der Jahre zuvor sind schon ...keine Ahnung, weg.

      Heute nun die Antwort von Frau Uphus, die der Sache an sich ganz unverbindlich und völlig menschlich zu sein scheint.
      Ein Zitat der heutigen Mail:

      Sehr geehrte Damen und Herren,
      ich bin zurzeit krankheitsbedingt nicht erreichbar. Ihr Mail wird nicht weitergeleitet. Ihre Anfrage bzw. Information leiten Sie bitte an meine Vertretung Fr. Tomayer peggy.tomayer@nld.niedersachsen.de weiter.
      Anfragen betreffend Jahrstagung Baugesellschaft richten Sie bitte an Herrn Tobias Wulf tobias.wulf@nld.niedersachsen.de weiter.
      Anfragen betreffend Sondengänger Seminare werden von mir nach Rückkehr bearbeitet, das nächste Seminar findet erst wieder im Frühjahr 2020 statt.
      Es grüßt Sie freundlich

      In Höxter klappt die NFG seit Jahren wie geschnitten Brot und man hat bei Fragen immer einen netten fachlichen Kontakt.
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Es ist hier wohl einfacher einen Waffenschein zu bekommen, als eine NFG.
      ... bitte schildert Eure Erfahrungen.
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Bei mir wars so:

      Anrufen, Sammeltermin für in 1 1/2 Monaten bekommen.
      Da waren wir dann zu dritt + Archi, haben uns kurz Vorgestellt, ein paar Unterlagen bekommen und
      anhand von Karten gezeigt wo wir suchen wollen.

      2 Wochen später mit der Post die NFG und alle meine Wunschfelder (die gesamte Gemeinde, reicht für 10 Jahre)
      zugesprochen bekommen.
      Fertig!
      Achso - Und natürlich 75€ überwiesen (Bearbeitungsgebühr)

      Gruß
      Manni
    • Kalimera!

      Also hier (Mittelhessen) gabs nach 2 Wochen die Erlaubnis zum einjährigen Scherbensammeln. Das gabs unkompliziert und nach einem einstündigen Gespräch mit meiner für mich zuständigen Archäologin. Zu Beginn 2020 lege ich meine Funde vor und dann entscheiden sie über eine Suchgenehmigung mit Detektor. Das ganze kostenfrei und für mein Wunschsuchgebiet.
      9 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich :thumbsup:
    • In Holzminden läuft Vetternwirtschaft.
      @Jan, da wirst du nie eine Genehmigung bekommen, da können wir Wetten.

      Gruß Nero
      wer suchet der findet .........
      Meine Suchrüssel: Deus XP (WS4, WS5, 22,5cm Spule 28cm Spule, 28x34cm Spule 22,5cm HF Spule), Fisher Lab 8XPulse, Minelab GPX 7000,
      Vibra Tector, Falcon MD20,
      Garrett Pro PinPointer,Garrett Pro PinPointer AT
      Und jetzt auch noch das unheilbare Goldfieber….
    • Hallo zusammen,

      ich habe im Januar den Kontakt zur oberen Denkmalbehörde bei uns geknüpft. Der E- Mail Verkehr war freundlich und professionell. Auch die bis dahin gefundenen Teile darf man gerne mitbringen, ohne mit Regressionen rechnen zu müssen.
      Aber: Erst nächstes Jahr im Januar oder Februar sind wieder Termine frei, um sich persönlich vorzustellen.
      Das ist Voraussetzung für eine NFG und vorher ist nix drin.

      Gruß von Frasimo
    • Das ist völlig inakzeptabel.
      Es warten viele Sucher auf eine NFG .
      ... obwohl die Gesetze völlig anders aussehen als vom Archi vermittelt.
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Achtung! Es geht nun weiter!

      Frau Uphus verwies auf Herrn Wulf, er sei ja nun zuständig.
      Wie oft ich nun Herrn Wulf angeschrieben habe ist ja nun weiter oben dokumentiert.

      Heute habe ich nun folgende Antwort bekommen, die ich hier nun zitieren werde:

      Sehr geehrter Herr Weilinger,,
      in Schritt 1 der Voraussetzungenzur Teilnahme an einem Sondengängerkurs ist festgelegt, dass der Antragsteller zunächst einen Antrag bei der für sein gewünschtes Suchgebiet zuständigen UDSchB als genehmigender Behörde stellen muss. In Ihrem Fall ist das die UDSchB der Stadt Holzminden oder diejenige des Landkreises Holzminden. Diese führt in der Regel ein erstes persönliches Vorabgespräch mit Ihnen, in dem z. B. geklärt wird, ob Sie Mitglied in der Archäologischen AG Holzminden sind und in welchem Bereich Sie im benachbarten Westfalen eine Genehmigung zum Sondeln haben. Anschließend kann die UDSchB ein weiteres Vorstellungsgespräch mit Ihnen und mir zusammen vereinbaren. Da ich noch keine diesbezügliche Anfrage aus Holzminden erhalten habe, gehe ich davon aus, dass Sie sich dort noch nicht vorgestellt haben.
      Mit freundlichen Grüßen
      Friedrich-Wilhelm Wulf M. A.
      Bezirksarchäologe Hannover
      Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
      Scharnhorststraße 1
      D-30175 Hannover
      Tel.: 0511/925 5309
      Fax.: 0511/925 5296

      Zitat Ende!

      Was wollen die denn noch? Der Aufwand und die Zeit die man aufwenden muss sind enorm.

      Mittlerweile haben Zeitung und eine Partei starkes Interesse an dem Thema. Ich halte Euch dazu auf dem Laufenden.
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Natürlich werde ich der Empfehlung von Herrn Wulf nachkommen, auch dazu werde ich berichten.


      Ich konnte noch einige Personen finden, die damals, wie ich auch,mit Dr.Leiber massive Probleme in der Kommunikation hatten.
      Diese fiel sehr einseitig aus, da Herr Leiber viel zu tun hatte und eben nicht oder sperlich antwortete.

      Holzminden.....
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Mein heutige Mail an die Pressestelleb
      pressestelle@mwk.niedersachsen.de




      Hallo,
      ich schreibe aktuell Artikel zum Thema Sondengänger in Deutschland.
      Dazu hätte ich gerade ein paar Fragen.
      Ich fange einfach mal an:
      Aktuell ist mir zu Ohren gekommen, dass in Zukunft in Hannover nur noch 1 Sondengängerkurs pro Jahr gehalten werden soll.
      Die Warteschleife umfasst aktuell eine hohe Zahl im dreistelligen Bereich. Es fällt also deutlich auf, dass es nicht das Ziel ist den Bürgerinnen und Bürgern gerecht zu werden.
      In der Sucherszene wird dies kontrovers diskutiert und ich denke auch mittlerweile auch im Mainstream.
      Warum ist das so und was wird weiter in Zukunft geplant.
      Mit freundlichen Grüßen
      Jan Weilinger
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Die Antwort ist ganz in Ordnung und stimmt mich optimistisch.
      Das Ergebnis: Viel Zeit ohne messbares Ergebnis. Vom LWL in NRW hatte ich bereits nach 2 Wochen einen Stapel Flyer zum Verteilen in der Szene und eine NFG für den ganzen Landkreis Höxter und sehr nette Ansprechpartner. NRW 1 Punkt, Niedersachsen 0 Punkte.
      In Niedersachsen sollte man den Gesetzgeber offiziell Fristen in die Antragsgeschichte einbauen lassen, nicht jeder Bürger kennt den "Fiktiven Verwaltungsakt"
      den jeden Richter auf die Seite des Antragstellers zieht.

      Sehr geehrter Herr Weilinger,

      danke für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworten möchte. Diese durch die Foren geisternde Nachricht beruht auf einem Missverständnis bei meiner Kollegin, die nach langer krankheitsbedingter Abwesenheit die angesammelten Anfragen in der Tat in diesem Sinne beantwortet hat. Die Schreiben an die versehentlich fehlinformierten Interessierten gehen morgen raus. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie dazu beitragen würden, diese Falschinformation auszuräumen.

      Tatsache ist, dass wir jedes Jahr zwei bis vier Theoriekurse anbieten. Von diesem bewährten System werden wir nicht abrücken. Darauf bauen eintägige Praxiskurse auf.
      Die Warteliste für die Theoriekurse umfasst derzeit knapp über hundert Interessierte. Angesichts des anspruchsvollen Programms, hinter das wir nicht zurücktreten wollen, werden maximal 40 Interessierte pro Kurs geschult. Es wird in diesem Jahr mindestens noch einen weiteren Kurs geben.

      Wir halten den seit 2012 beschrittenen niedersächsischen Weg für sehr gut und haben beste Erfahrungen mit den vielen Detektorgänger*innen, die sich oft zu hervorragenden ehrenamtlichen Forschern und Forscherinnen i.S. von Citizen Science entwickelt haben. Wie alle Landesämter und Kommunalarchäologien 8die in Niedersachsen eine besondere Rolle spielen) leiden wir unter eine sehr dünnen Personaldecke, so dass die Betreuung manchmal nicht so optimal läuft, wir auch wir es uns wünschten. Wir arbeiten derzeit an einem neuen Konzept, über das ich gerne berichte, wenn es soweit ist.

      Sie kündigen weitere Fragen an, die Sie mir gerne direkt schicken dürfen.

      Wir haben gerade eine druckfrische Broschüre geliefert bekommen, die wir nun breit streuen werden, auch digital als PDF. Sie wird in den nächsten Tagen online gestellt.

      In der Anlage sende ich Ihnen schon mal einige Informationen zum „niedersächsischen Weg“: Beispielhafte Einladung zu einem Kurs, Programm des letzten Kurses und ein zusammenfassender Aufsatz von mir.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Henning Haßmann






      Dr. Henning Haßmann
      Landesarchäologe
      Abteilungsleiter Archäologie
      Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
      Scharnhorststraße 1
      D-30175 Hannover
      Tel. 0511/ 925-5301
      Fax 0511/ 925-5296
      mob. 0160 969 100 18
      henning.hassmann@nld.niedersachsen.de
      denkmalpflege.niedersachsen.de
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Sehr geehrter Herr Weilinger,
      in Bezug auf Ihr Anliegen ist es erforderlich, dass Sie mit Frau Hamid von der Kreisarchäologie ein erstes persönliches Gespräch führen.
      Unter anderem wird auf dieser Grundlage bewertet, ob Sie eine entsprechende Ausnahmegenehmigung erhalten. Daneben wird aber auch ein Fach- bzw. Sachkundenachweis
      gefordert, den Sie nur erlangen können, wenn ein entsprechender Kurs für Sondengänger in Hanover beim Landesamt für Denkmalpflege besucht wird.
      Weitere Details gerne in einem Gespräch mit Frau Hamid...
      Sie erreichen sie tel. unter 05531/994014 oder per Mail unter kultur@landkreis-holzminden.de .
      Mit freundlichen Grüßen
      Boris Schreiber





      LANDKREIS HOLZMINDEN
      Bereich Bildung und Kultur
      Bgm.-Schrader-Str. 24 | 37603 Holzminden
      Internet: www.landkreis-holzminden.de

      Mail: schulangelegenheiten@landkreis-holzminden.de
      Tel.: +49-5531/707-265 | Fax: +49-5531/707-6265
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Hallo Frau Hamid,
      ich hoffe, dass ich bei Ihnen endlich richtig bin. Man wird ja praktisch von einem Büro zum nächsten geschickt, hat man zumindest das Gefühl.
      Kurz zu meiner Person:
      Ich selbst bin noch 39 Jahre jung, verh. und Vater zweier Jungs.
      In NRW LK Höxter (NFG für den ganzen LK) bin ich seit Jahren mit Sonde unterwegs und bin seit dem auch gefao Mitglied, habe einen Onlineshop und Forum. Kenne mich also auch mit der Technik bestens aus.
      Zudem bin ich auch gelegentlich mit Strandgen. in Schleswig-Holstein unterwegs.
      Gruß
      Jan Weilinger
      ------------------------
      Jan Christoph Weilinger
      Luisenstr.8
      37603 Holzminden

      0160/7966691


      Natürlich dürft ihr raten... ja, es gab bis heute noch keine Antwort oder Reaktion.

      Man merkt deutlich , dass man sich die schlecht formulierten Gesetze zu eigen macht und versucht die offizielle Anzahl an Suchern zu deckeln.

      ...wir dürfen weiter gespannt sein.
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Hey ;)
      Da ich auch aus dem Landkreis Holzminden kommen, würde ich gerne mal meine Eindrücke dazu hier preisgeben. Ich arbeite seit 2 Jahren daran, hier eine NFG zu bekommen. Ich habe mich als erstes an Herrn Leiber gewandt (Februar 2017) und 4 Monate (!) keine Antwort erhalten. Als er sich dann doch meldete, lud er mich freundlich zu einem persönlichen Gespräch ein. Ich schrieb ihm daraufhin, dass ich gerne zu einem Gespräch bereit bin und mich sehr darüber freuen würde. Eine Antwort darauf kam allerdings nie.
      Danach habe ich drei Mal versucht, mit den Leuten in Hannover in Kontakt zu treten, außer Frau Uphus, mit welcher du ja auch schon Bekanntschaft gemacht hast, hat sich da jedoch auch niemand gemeldet. Auch nicht, als ich Frau Uphus´ Rat folgend Herrn Hassmann und Herrn Wulf mein Anliegen per Mail vorgetragen habe.
      Meine Rettung war dann, dass mich beim Sondengehen eine Frau ansprach und mich fragte, ob ich denn eine Genehmigung hätte. Ich war natürlich ehrlich und hab ihr die Lage geschildert. Ich habe eigentlich damit gerechnet, dass sie mit der Lage überfordert wäre und nicht so recht wüsste, was sie tun soll, aber sie meinte nur:"Ja, hier in Niedersachsen ist das oft so." Als ich sie dann fragte, woher sie das wüsste, gab sie sich als Stadtarchäologin meiner Heimatstadt zu erkennen. Und nach einem kurzen Gespräch zeigte sie sich sogar interessiert an einer Zusammenarbeit! ;)
      Ich stehe jetzt seit einem guten halben Jahr mit ihr im Kontakt und sie hat mir geraten, sich direkt an Frau Hamid zu wenden. Zuvor hatte ich bereits einen zweiten Versuch in Bevern gestartet, da bekam ich vom Herrn Schreiber jedoch lediglich die Antwort, dass im Moment niemand dort Genehmigungen ausstellen könne, da es keinen Archäologen, bzw. Archäologin dort gäbe.
      Nun, beim neuesten Versuch der Kontaktaufnahme bekam ich nach 2 Monaten (immerhin doppelt so schnell wie Herr Leiber :rolleyes: ) eine Antwort von Frau Hamd persönlich :thumbsup: . Ich sollte ihr eine offizielle, schriftliche Bewerbung zukommen lassen, was ich dann auch tat. Das ist nun gut einen Monat her, aber ich bin zuversichtlich, dass sich in Zukunft noch jemand melden wird.

      Falls es bei mir noch zu Neuigkeiten kommt, schreib ich hier wieder was rein, ist bei solchen Sachen (gerade bei der gleichen Behörde) sicher eine gute Idee.
      Euch noch viel Glück und Gut Fund!

      MfG Jan
      Neun von zehn Kindern finden Mobbing lustig! :thumbsup:
    • Grüße Dich !

      Danke für deine ausführlich geschilderte Erfahrung.
      Man sieht also deutlich, dass besonders gern jeder von der Herrschaften sein eigenes Süppchen kocht.
      Danke Jan.

      Leute, die es bei Dr. Leiber mal versucht haben...es fallen mir spontan mindestens 5 Namen ein.

      Frau Hamid will eine schriftliche Bewerbung, Herr Wulf will schauen ob man in einer Arbeitsgruppe ist.
      ...mir fehlen die Worte.


      ..und nun genießen wir die 34 - 40 Grad.

      Gruß
      Jan
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Weiter geht's im Programm.
      Frau Hamid aus Holzminden hat geantwortet.
      Immerhin schon nach der 2ten Mail.


      Es sind etliche Monate verstrichen, leider wurde ich in dem ganzen Emailverkehr nur von A nach B geschoben.
      Ob dahinter eine Taktik steckt oder ein gewisser Plan verfolgt, ich weiss es nicht.


      Hier nun die Antwort (Zitat), heute von Frau Hamid:

      Sehr gehrter Herr Weilinger,

      bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort.

      Die Suche nach archäologischen Funden mittels Metalldetektoren ist nach dem Niedersächsischen Denkmalschutzgesetz genehmigungspflichtig (§12NDSchG).

      Bevor Ihnen eine Erlaubnis für das Suchen mit der Metallsonde erteilt wird, müssen Sie beim Niedersächsischen Landsamt für Denkmalpflege einen Theorie- und Praxiskurs absolvieren. Die Kurse laufen jeweils an einem Wochenende.

      Zu Ihrer Kursteilnahme erhält das Niedersächsische Landsamt für Denkmalpflege in Hannover eine Empfehlung von mir. Dazu ist es erforderlich, dass Sie vorab einmal ein Gespräch mit mir führen, damit ich Sie kennenlerne. Danach würde ich dem Denkmalamt in Hannover meine Stellungnahme mitteilen und Sie werden zu den Kursen eingeladen.

      Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass zur Zeit die Wartezeiten für die Kurse länger sind.

      Falls Sie noch Interesse an einer Genehmigung für das Suchen mit der Metallsonde haben, bitte ich Sie, eine persönlich unterschriebene Bewerbung zu schreiben. Gerne können Sie mir die Bewerbung bei einem persönlichen Gespräch überreichen. Passt es Ihnen am 12.07 oder am 16.07 ?

      Mit freundlichen Grüßen
      Jana Hamid

      LANDKREIS HOLZMINDEN
      Bereich Bildung und Kultur
      Schloss 1 | 37639 Bevern
      Internet: www.landkreis-holzminden.de
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Hier meine Antwort:

      Vielen Dank für Ihre Antwort!
      Die ganze Korrespendenz, überhaupt soweit zu kommen etc. ist in meinem Forum nachzulesen. Ich denke, da es im gesamten Mail-Verkehr keinen Disclaimer gibt, ist das ok.
      Ein Bewerbung schreiben?
      Wir können uns gerne am 16.07 zu einem Gespräch treffen.
      Bei Herrn Wulf sollte man sogar Mitglied in der "Archäoligisch Arbeitsgruppe" etc. sein.
      Ich bin in NRW aus Überzeugung gefao-Mitglied, aber diesen ungeregelten Hürden und Hindernissen in Niedersachsen werde ich mich gewiss nicht beugen.
      Bitte schlagen sie noch eine Uhrzeit vor.

      Lieben Gruß
      Jan Weilinger
      ------------------------
      Jan Weilinger
      Luisenstr.8
      37603 Holzminden

      0160/7966691



      ...Bin gespannt auf den 16.7

      Ich hatte es schon damals 2014 versucht. Erfolglos.

      Wenn man jetzt mal schaut, wie die Chronologie seit Januar verläuft...
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Ach ja, warum ich das hier poste?

      Es muss was passieren, da viele Sucher in die Kriminalität geschoben werden. Zwangsläufig, bei einem solch kranken System.

      Wenn ich mehr Detektoren in Niedersachsen verkaufe als es Kursabsolventen gibt.....

      Wenn Leute mir von tollen Funden erzählen wollen....Ich mit "STOPP" antworten muss. Ich sonst Mitwisser einer Straftat etc. werden könnte (Selbstschutz).

      Wenn viele (es sind verdammt viele) ihre Geschichte hier posten ...können wir etwas bewegen.
      Meine Ausrütung: div. Schwarzlicht, Wärmebildkamera, knapp 10 Spaten, div. Metalldetektoren darunter Quest Pro, XP DEUS, Equinox 800,.... Für GutFund Mitglieder gibt es besondere Konditionen! Der Code happy bietet DIR SATTE 5% Rabatt und kostenlosen Versand! Der Metalldetektor Shop historyhuntershop.de
    • Hey! Schön, dass es bei dir endlich geklappt hat :thumbsup:
      Dann hoffe ich mal, dass die nächsten Tage auch bei mir eine Mail reinflattern wird. Ich werde die Dame anscheinend sowieso demnächst kennenlernen, da meine Stadtarchäologin eine Genehmigung für eine Grabung im Landkreis braucht. Sie meinte, sie würde dann direkt wenn sie einen Termin mit Frau Hamid macht, nachfragen ob sie wohl auch etwas Zeit für mich aufbringen könnte ^^

      Wird alles schon irgendwie, aber du hast Recht, das System ist wirklich sch#%*. Eigentlich sollten sich die Archäologen glücklich schätzen, dass jemand die "Drecksarbeit" für sie macht.
      Wenn du da warst, kannst du ja mal berichten, wie es so war und wie lange die Wartezeit bei den Kursen so ist.

      Viele Grüße ;)

      Jan Nr.2
      Neun von zehn Kindern finden Mobbing lustig! :thumbsup:

    TerenceBud Shop

    www.gutfund.de


    Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : Möge der Fund mit Dir sein! Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

    Sondeln | Gutfund.de