Metalldetektor Shop
ANZEIGE

Rad Amulett Bronzezeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rad Amulett Bronzezeit

      Hallo
      Ich freue mich meinen heutigen Fund zu zeigen.Ich bin mir ziehmlich sicher das dies Objekt ein bronzezeitliches Rad Amulett ist.Im Netz findet man identische Stücke.Was meint ihr?
      Lg Wolfgang
      Bilder
      • 20180530_230558.jpg

        33,21 kB, 450×600, 64 mal angesehen
      • 20180530_230619.jpg

        38,14 kB, 450×600, 37 mal angesehen
      • 20180530_230607.jpg

        34,65 kB, 450×600, 36 mal angesehen
    • Hallo Wolfgang,

      das ist ja mal ein supertoller Fund - ich gratuliere dir :thumbup: :thumbup: :thumbup:

      Diese Radamulette sind sehr schöne Funde unserer Vergangenheit. Deine Vermutung das es bronzezeitlich ist, möchte ich nicht im Raum stehen lassen ohne einen Hinweis zu hinterlassen.

      Man weiß das die Kelten diese Stücke ebenfalls hatten, jedoch nach dem Wissensstand von 2003 (von da ist mein Buch in dem ich nachgesehen habe) trugen sie diese auch am Gürtel als Zierschmuck - ähnlich wie später Germanen, Karolinger und auch die hochmittelalterliche Bevölkerung ihre Zierscheiben-- KLICK -- .

      Aber was spielt das für eine Rolle :D - es ändert absolut nichts an der Tatsache das dies ein sehr seltener und wunderschöner Fund ist.

      Hab vielen Dank fürs zeigen!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Beste Grüße wünscht

      Dukat


      "Ein recht deutsch herz trachtet nicht nach Reichtum, sondern nach Ehr und Glimpf und strebt nicht, wie es viel Silber oder Gold gewinne,
      sondern wie es diejenigen überwinde und beherrsche, die dasselbige in so großer Menge besitzen."

      Friedrich.I Barbarossa, deutscher Kaiser von 1155-1190 n.Chr
    • soo
      Hier mal das Bild vom Objekt was ich meinte.
      In anderen Foren wurde BZ gemeint.Möglich das es eine Radnadel war aber ebenfalls ein Amulett kommt in Frage.Da der gebrochen Abschmitt keine Info drüber gibt was es was könnte es beides sein?Diese Noppen würden m.M.n sehr für keltisch sprechen?
      Nur so eine Art habe ich noch nie wo anders gesehn weder im Netz noch von anderen Sondlern.Vielleicht lannst du Dukat hier weiter helfen wäre toll.
      Mfg wolfgang
      Bilder
      • 20180603_013746.jpg

        56,75 kB, 800×600, 23 mal angesehen
      • 20180603_013758.jpg

        61,73 kB, 800×600, 22 mal angesehen
    • Mist... hätte ich mal mein Büchlein nicht verliehen... ich habe es nie wieder bekommen.

      Da war alles drin. Von BZ bis RKZ und LaTene... Auch seitenweise Abbildungen von Fundstücken bei Ausgrabungen mit kompletten Zusammenhang.
      Daraus hätte ich alles nehmen können zwecks Zuordnung.

      Radnadel könnte auch sein (umfunktioniert) - das wurde gern gemacht, da Bronze ja sehr wertvoll war ( Bronzezeit).
      In der LaTene oder auch Hallstattzeit, war das meiner Erinnerung nach nicht mehr SO oft vorzufinden. Da waren die Handwerke schon wesentlich ausgereifter und man hat das alte Material eben wieder benutzt.
      Beste Grüße wünscht

      Dukat


      "Ein recht deutsch herz trachtet nicht nach Reichtum, sondern nach Ehr und Glimpf und strebt nicht, wie es viel Silber oder Gold gewinne,
      sondern wie es diejenigen überwinde und beherrsche, die dasselbige in so großer Menge besitzen."

      Friedrich.I Barbarossa, deutscher Kaiser von 1155-1190 n.Chr

    Metalldetektor shop


    Metalldetektor


    dm9ee hotel

    www.gutfund.de


    Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : In diesem Land vor unserer Zeit! und dem neuen Claim: "Sondeln macht FUNd!©" Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

    Sondel und Schatzsucherforum | Gutfund.de