Sondeln in Sachsen -Anhalt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hm...hier hätte mich mal der Ausgang der Geschichte interessiert?? Was er da gezeigt hat, ist ja noch nicht die Suchgenehmigung. Ich denke einmal, das lief dann ab, wie in Thüringen....?
      Sucherlaubnis ja...ABER als "Ehrenamtlicher Bodendenkmalpfleger". Damit Sucht man dann als vom Amt beauftragt und hat keinerlei Eigentumsrechte wie auch Publikationsrechte an seinen Funden (kann ja immer passieren, dass man etwas gutes findet.
      Das bedeutet, dass man alles abzuliefern hat und nur das zurückbekommt, was für das Amt echt völlig nutzloser Schrott ist, statt der verbrieften Rechte nach Denkmalschutzgesetz des Landes, wonach bei genehmigter Suche das ans Land geht, was einen besonderen kulturellen Wert besitz! Und für das, was einbehalten wird, stünde einem eine "Entschädigung" zu. Das umgeht man bei Ehrenamtlichen nämlich alles...

      Vielleicht ist er ja noch hier und berichtet, wie es ausgegangen ist? Wäre schön....
    • Hallo zusammen,

      natürlich hab ich auch eine Suchgenehmigung bin auch auf Ausgrabungen unterwegs durfte dabei viele gute Sachen finden und jede Menge Input von den Archäologen bekommen. Richtig ich gebe ALLE Funde ab, die wichtigen messe ich ein und ein Fundbericht mit Karte kommt auch noch dazu. Das ich ich keine Publikationsrechte habe wäre mir neu(ein Fund von mir wurde schon bei Archäologie in Deutschland publiziert). Außerdem bekomme ich eine jährliche Aufwandsentschädigung. Ich bin damit sehr zufrieden und habe schon eine Menge Fotos von meinen Funden und das reicht mir. Ich mache es nicht um mich zu bereichern oder eine Vitrine zu füllen sondern für die Allgemeinheit und aus geschichtlichen Interessen.

      Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

      Beste Grüße MPK
    • Naja...wie gesagt...du bis Ehrenamtlicher Mitarbeiter nach § 6 DSG SA...eine Suchgenehmigung oder auch NFG genannt, ist etwas anderes. Das sollte man schon trennen, denn nach Letzterem ist dir die eigenverantwortliche Suche, bzw. Nachforschung genehmigt. Damit stammen dann Funde nicht mehr aus "nichtgenehmigter Suche" und gehören nicht zwangsläufig dem Land.

      Ich will dir die Freude an deinem Tun nicht nehmen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.
      Aber ich weigere mich ein Recht, welches ich nach dem Gesetz habe, einfach so aufzugeben, nur weil sich das ein Amtsschimmel so in den Kopf gesetzt hat! Auch ich gebe meine Funde gern her! Aber wenn ich sehe, wie das Land mit den durch andere gefundenen Dingen Geld scheffelt...und gerade Sachsen-Anhalt(!), dann bin ich schon der Meinung, dass sie ein paar Heller davon an die Finder abgeben dürfen.
      Statt dessen wird einem Bäcker wegen Urheberrechts-Verstoß der Kuchen aus der Ladentheke konfisziert, weil er die Himmelsscheibe zum 10 jährigen Fundjubiläum gebacken hat! Da kann man gar nicht so viel Kuchen fressen, wie man kotzen möchte ;)

      Übrigens,...was hast du denn gefunden, über das du in AiD geschrieben hast? Nur, wenn es kein Geheimnis ist.... Ich lese die natürlich auch, auch wenn ich nicht als Ehrenamtlicher auf Suche bin...

    TerenceBud Shop

    www.gutfund.de


    Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : Möge der Fund mit Dir sein! Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

    Sondeln | Gutfund.de