Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Über Stock und Stein

    Jan - - Neuigkeiten aus der Archäologie

    Beitrag

    Zitat von News von Archäologie online: „Archäologen legen in Dülmen mittelalterliche Straßen frei | Im Rahmen längerfristiger Bauarbeiten in Dülmen (Kreis Coesfeld) begleiten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zurzeit die Ausgrabungen einer Fachfirma auf dem Bült nahe der Kirche St. Viktor. Die Archäologen stießen dabei tief in die Geschichte der Stadt vor und entdeckten mehrere übereinanderliegende Pflasterungen aus dem Mittelalter. Deren aufwendige Bauweise bestätigt di…

  • Zitat von News von Archäologie online: „Umfangreiche Datenbank wird Bewohner und Besucher des Athos über 700 Jahre erfassen und ein neues Bild der Klosterrepublik und ihrer vielfältigen Verflechtungen zeichnen | Der Berg Athos – eine Halbinsel im Norden Griechenlands, seit über 1.000 Jahren nur von Mönchen besiedelt, UNESCO-Welterbestätte und seit alters her Schmelztiegel der Völker des östlichen Mittelmeerraums und Russlands: Diese Mönchsrepublik war im Mittelalter einerseits ein Rückzugsort fü…

  • Wer gelegentlich ein paar Seiten von Raimund Carl liest, dürfte feststellen, dass dieser hochintelligente Mensch einfach zu falschen Zeit lebt. Ich komme mir jedenfalls teilweise vor, als wäre das Mittelalter nie zu Ende gewesen. Auch in seinem neusten Werk: "Obrigkeit und Untertan im denkmalpflegerischen Diskurs. Autokratische Bürokratie und die Zivilgesellschaft.", kommt man durch aus an dem Gendanken vorbei. Zum Werk von Raimun OBRIGKEIT UND UNTERTAN IMDENKMALPFLEGERISCHEN DISKURS Autokratisc…

  • Sondelurlaub in Polen Oderfront

    Jan - - Sondengehen, Funde des Tages

    Beitrag

    Gewagt gewagt. Auch wenn jetzt nicht sooo mega tolle Funde aufgetaucht sind hat es sicherlich Spaß gemacht. Solche Gebiete sind absolut nicht mein Fall, aber interessant wie leer gefegt die Gegend ist. Gruß Jan

  • Zitat: Das österreichische Bundesdenkmalamt behauptet seit Jahrzehnten, dass jedwede Grabung und sonstige Nachforschung an Ort und Stelle zur Entdeckung von Bodendenkmalen nur mit Bewilligung gem. § 11 Abs. 1 Denkmalschutzgesetz durch das BDA durchgeführt werden darf. Zwei neue gerichtliche Erkenntnisse, eines des Bundesverwaltungsgerichts und eines des Verwaltungsgerichtshofs, zeigen jedoch, dass diese Rechtsmeinung verfehlt war und ist. Vielmehr scheint es im Licht dieser Er… Quelle: academia.…

  • Zitat von News von Archäologie online: „Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) begleiteten kürzlich die Ausgrabung einer Fachfirma im Rahmen einer Baumaßnahme am Domvorplatz in Paderborn. Dabei legten sie die Überreste von gleich drei Mauern aus unterschiedlichen Jahrhunderten sowie einige Bestattungen eines alten Friedhofs frei, die sich bis zur Zeit Karls des Großen und der Ottonen im 9. und 10. Jahrhundert zurückführen lassen.“ Quelle: archaeologie-online.de/nachric…-pader…

  • Zitat von News von Archäologie online: „Wissenschaftler ermitteln mit naturwissenschaftlichen Methoden geographische Herkunft archäologischer Zinnfunde im Mittelmeerraum | Die Herkunft des Zinns in der Bronzezeit ist seit langem eines der größten Rätsel der archäologischen Forschung. Jetzt haben es Forscher der Universität Heidelberg und des Curt-Engelhorn-Zentrums Archäometrie in Mannheim teilweise gelöst: Sie konnten nachweisen, dass das bei archäologischen Untersuchungen in Israel, der Türkei…

  • Zitat von News von Archäologie online: „LWL-Archäologen datieren Gräberfeld in Löhne neu | Bei der Auswertung einer bereits vor einigen Jahren abgeschlossenen Grabung erlebten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt eine Überraschung: Die Funde sind älter als gedacht und reichen bis in das 8. Jahrhundert vor Christus zurück.“ Quelle: archaeologie-online.de/nachric…juenger-als-gedacht-4423/

  • Zitat von News von Archäologie online: „Seit vorvergangener Woche erforschen Archäologen einer Fachfirma in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Ursprünge der Stadt Spenge (Kreis Herford). Im Rahmen der Baumaßnahme an der Langen Straße stießen sie hierbei in unmittelbarer Nähe zur mittelalterlichen Pfarrkirche auf die bisher ältesten Siedlungsüberreste des Ortes, dessen Frühphase sich womöglich bereits in das 12. Jahrhundert datieren lässt. | “ Quelle: archaeologie…

  • Neue Fläche angetestet

    Jan - - Sondengehen, Funde des Tages

    Beitrag

    WOw... Wie lange warst Du unterwegs um den Teller so voll zu kriegen? Gruß Jan

  • Zitat von News von Archäologie online: „Derzeit finden auf dem Areal der Polizeiinspektion Magdeburg archäologische Ausgrabungen statt. Bei der im Vorfeld der Sanierungsarbeiten stattfindenden Untersuchung wurden ein mittelbronzezeitliches Gräberfeld sowie frühbronzezeitliche Befunde entdeckt. Sie bereichern die bisher bekannte Materialbasis zur Bronzezeit in Sachsen-Anhalt. “ Quelle: archaeologie-online.de/nachric…nspektion-magdeburg-4426/

  • Zitat von News von Archäologie online: „Bevölkerungsgeschichte Süd- und Zentralasiens der letzten Jahrtausende in neuem Licht | Die größte jemals durchgeführte Studie alter menschlicher DNA wirft ein neues Licht auf die Herkunft von zentral- und südasiatischen Bevölkerungen. Im Fokus der Studie, an der Ron Pinhasi vom Department für Evolutionäre Anthropologie der Universität Wien als Haupt-Senior-Autor beteiligt waren, steht der Ursprung der Landwirtschaft und der indogermanischen Sprachen. “ Qu…

  • Der Reiter von Gohfeld

    Jan - - Neuigkeiten aus der Archäologie

    Beitrag

    Zitat von LWL Archäologie: „Der „Reiter von Gohfeld“ und die unerwartet lange Geschichte seines Gräberfeldes“ Quelle: lwl-archaeologie.de/blog/der-reiter-von-gohfeld

  • Zitat von News von Archäologie online: „Seit dem Beginn der Bauarbeiten auf dem Kasernenareal der Stadt Basel im Jahr 2018 wird die Baustelle von der Archäologischen Bodenforschung eng begleitet. Auf der Sohle des ehemaligen Stadtgrabens kamen überraschend zwei quer dazu verlaufende, schmale Gräben zum Vorschein. In einem dieser Gräben lagen auf engem Raum 27 menschliche Skelette.“ Quelle: archaeologie-online.de/nachric…e-in-basel-entdeckt-4418/

  • Sondengänger vor Gericht

    Jan - - Politik

    Beitrag

    Ein Sucherkamerad musste Mittwoch vor Gericht erscheinen. Als Support war ein erfahrener Sucher mit am Start und vertreten vor Gericht wurde der junge Mann von Dr. Menzendorff. Grund des Ganzen: Junge geht auf's Feld, testet seinen neuen Metalldetektor an. Der Landwirt verscheucht mit Anzeige vom Ordnungsamt den jungen Mann vom Acker. Bei Gericht entschuldigt sich der Landwirt und wäre am Liebsten selbst aus der Sache raus. Jetzt ist interessanter Weise die Staatsarchäologie mit einer ganz ander…

  • Zitat von News von Archäologie online: „Im Rahmen einer Lehrgrabung legten Studierende der Westfälische-Wilhelms-Universität Münster bei Willebadessen (Kreis Höxter) den vollständigen, 25 x 7 m messenden Grundriss eines linienbandkeramischen Hauses frei. Im ergrabenen Bereich überschneiden sich die Hausbefunde mit einer Grabenanlage. Die Grabung soll Aufschluss darüber bringen, ob das Haus über dem zugeschütteten Graben errichtet wurde oder ob der Graben erst angelegt wurde, als das Haus bereits…

  • Zitat von News von Archäologie online: „Vier Jahrhunderte lang hatte die Siedlung Dorf Anhalt Bestand, bevor sie um 1440 aufgegeben wurde und wüst fiel. Ihre Überreste auf einem Hochplateau südöstlich der Burg Anhalt bei Harzgerode sind seit 2017 Gegenstand archäologischer Untersuchungen im Rahmen von Lehr- und Forschungsgrabungen, die die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt durchführt. Unter den zahlreichen…

  • Zitat von News von Archäologie online: „Das Stammlager 326 VI K bei Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) war im Zweiten Weltkrieg seit November 1941 das zentrale Aufnahmelager für sowjetische Kriegsgefangene, in dem nach Schätzungen 65.000 Menschen starben. In den Folgejahren wurden hier Kriegsgefangene aus weiteren europäischen Ländern untergebracht. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben nun archäologische Ausgrabungen über 1.000 Funde zutage gefördert, …

  • Zitat von News von Archäologie online: „Bei der diesjährigen Kampagne der Forschungs- und Lehrgrabung im Kloster Memleben legten Studierende des Dessauer Aufbaustudiengangs Denkmalpflege einen verfüllten Fundamentgraben des ottonenzeitlichen Klosterkomplexes frei. Dabei fanden sie u.a. einen Altarweihestein aus dem 11. Jahrhundert, eine Kupfermünze und die Reste umgebetteter Bestattungen.“ Quelle: archaeologie-online.de/nachric…im-kloster-memleben-4409/

  • Zitat von News von Abenteuer Geschichte: „ Kaum zu glauben, aber diese eine Woche auf dem bislang unbekannten Galgenberg liegt nun schon wieder hinter uns. if ( typeof AdController !== 'undefined' && window.adtype == 'mobile' ) { if ( !document.getElementById( 'iqadtile3' ) ) { var elem = document.createElement( 'div' ); elem.id = 'iqadtile3'; elem.className = "iq-ad-tile"; document.getElementById( 'adscript-tile3-mobile' ).parentNode.appendChild( elem ); AdController.render( 'iqadtile3' ); } } …

TerenceBud Shop

www.gutfund.de


Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : Möge der Fund mit Dir sein! Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

Sondeln | Gutfund.de