Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 108.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tja...irgendwas kann jeder. Meine Welt ist das Buddeln. Sonst kann ich halt nix Dieses Jahr war so erfolgreich, ich bin sehr zufrieden. Ich werde Fortuna zum Jahreswechsel wieder ein paar Münzen opfern, so wie ich zuvor auch schon tat. Ich werde darum bitten, im nächsten Jahr wieder so erfolgreich sein zu dürfen. Obwohl ich sicher nicht wieder einen Acker finde, von dem ich 400 und mehr Münzen räumen kann. Ich denke ich werde die preussischen Silbergroschen opfern. Mit ein paar kaputten Kupferta…

  • mein lieber Sachse, das ist eine wunderschöne Münze. 20 Pf und 50 Pf finde ich immer gern, weil sie noch so toll aussehen.

  • Nochmals bei der Kirche gewesen, da drumherum noch viel zum Suchen ist. Bei diesem Wetter kann man ja nicht mehr auf Felder gehen. Da muss man standing das Detektorengestänge verlängern, weil man mit jedem Schritt Größer wird . Was soll ich sagen, ich bin halt ein Glücksschwein Keine Ahnung, was das für eine Münze ist, aber ich denke die ist aus dem Mittelalter. Den Lilien nach zu urteilen kommt sie aus Frankreich.

  • Bei der Suche nach Regimentsnummern gefunden . 4 Mariengroschen Hannover 1699

  • Wehr macht denn sowas?

    exo_ghost - - Sondengehen, Funde des Tages

    Beitrag

    So die Nachsuche ergab noch mehr Funde. Am Wochenende gereinigt und gerichtet. Da liegt immer noch mehr, aber in dem MAtsch machts echt keinen Spaß. Ne Silberne gabs oben drauf, die bekommt aber in einen extra Beitrag.

  • Na dann mein Lieber, Viel Erfolg, allzeit schöne Funde und eine Kampfmittelfreie Zeit Lerne mit deinem Gerät umzugehen, dann kann man schöne Dinge aller Epochen ans Tageslicht befördern. Hau rein Dat Exo

  • Mein lieber Orwisch, deswegen werden die Dinger auch gerne "mir-reichts-Pfennige" genannt. Am Anfang gingen mir die Dinger auch auf den Keks. Aber eigentlich finde ich garnicht soviele von denen und jetzt habe ich angefangen, die Dinger von 1871 bis 1918 zu komplettieren. Die kommen dann in eine Plexiglashalterung und werden an die Wand geschraubt. @ Sachsensepp, so einen hatte ich unlängst auch gefunden. 2 1/2 Silbergroschen habe ich nur einen, auch aus Preussen. 1 Silbergroschen hingegen habe …

  • Nach eingehender Betrachtung einiger Satelitenbilder und intensiver Nutzúng des Bodenviewers fand ich etwas entfernt eine freistehende Kirche/Kapelle mitten im Wald. Anschliessend bemühte ich Google um mir Informationen zu diesem Objekt zu beschaffen. Errichtet im 13. Jahrhundert, zerstört im 30 jährigen Krieg und nachfolgend wieder aufgebaut. So entschied ich mich, da mal vorbei zu schauen. Ich grub diverse Löcher und fühlte plötzlich das: youtube.com/watch?v=vvviVulgdms&index=7&list=RDgMKC7mPU…

  • Wehr macht denn sowas?

    exo_ghost - - Sondengehen, Funde des Tages

    Beitrag

    Gestern trotz Regen auf einer Wiese gewesen und einige "kurze und knackige" Signale geschossen. Da hat wohl jemand seine Vergangenheit entsorgt und die Teile aus der losen Hand auf die Wiese geworfen. Werde das heute nach der Arbeit mal genauer anschauen. Vielleicht kommt ja nochwas.

  • @sondelkommando sei beruhigt, dass kommt alles. Nach den ersten drei Monaten meiner Sondlerkarriere war ich stolzer Besitzer von anderthalb Musketenkugeln und 37 Knöpfen . Ich musste erstmal lernen mit dem Detektor umzugehen. Ausserdem musste ich meine Einstellung zum Sondeln ändern. Nur weil man eine Bahn auf dem Acker geht und nichts findet, bedeutet das nicht, dass da nix ist. Schau dir die Größe deiner Spule an und dann die Fläche die du ablaufen willst. Bei der Fundstellenrecherche nimm nic…

  • Hier wie versprochen noch ein paar Bilder. Die Boxen für die Silbermünzen sind Lindner Boxen und kosten Stück 20 €. Dachte das wäre ein würdiges neues Heim für die Münzen. Die Münzen kamen alle noch von dem Acker. Dank des vielen Regens hier, kam noch einiges aus dem Boden. Signale(liegen aber tiefer) hats noch viele, aber die bleiben jetzt im Boden, bis der Acker abgeerntet wird.

  • Hallo liebe Sondelkollegen, ich melde mich aus meinem Urlaub zurück. 7000 Jahre Geschichte der Menschheit, die Museen voll von Dingen aus der Vergangenheit, und Gold soviel man essen kann . Sicherlich kann man sich denken, wo ich war. Wenn dort in die Landschaft schaut, brennen die Finger, im Kopf laufen die wildesten "Filme" ab. Das meiste Metall jedoch brachten die Römer dorthin. Nachfolgend kam das byzantinische Gold. Da fängt man das träumen an. Aber zum hier und jetzt....ich habe meine Sais…

  • Moin ihr Buddelbrüder aus aller Welt! Ich bin endlich mal dazu gekommen, meine Funde etwas aufzuräumen und übersichtlicher zu präsentieren. Ich denke das ist eine gute Art, seine Funde auszustellen. Plexiglas lässt sich leicht bearbeiten. Habe mir die Platte "lochen" lassen und eine zweite Platte dahinter geklebt. Nun schlummern die Taler sicher und sanft. Der Scharze Teppich ist nur zum fotografieren in meiner Fotobox. Üblicher Weise lagern die Münzne bei mir in Schubladen. Ist echt was an Gold…

  • Welche Sonde für den Anfang?

    exo_ghost - - Neueinsteigerfragen

    Beitrag

    Hi Sachsensepp, ich habe nun diverse Vergleiche mit unterschiedlichsten Detektoren machen dürfen. Die Leute die dir hier geantwortet haben, haben recht. Finden kann im Prinzip jeder Detektor, wenn man mit ihm dahin geht, wo etwas zu finden ist. Ich selber laufe mit einem Fisher F22 mit einer Cors Strike Spule. Damit gefunden habe ich damit sehr gut. Aber eben, weil ich auf Flächen unterwegs war, wo es etwas zu finden gab. Gebraucht solltest du sowas wohl schon um 300 € bekommen. Ich bin mit eini…

  • Lieber Daniel, geht mir mit den Silbermünzen genauso. Ich finde immer noch jede Silbermünze spannend, auch wenn sie nur "Kleingeld" ist. Z.B. die Silbergroschen, von denen allein ich 19 Stück fand, sind von der eigentlichen Wertigkeit nicht sehr hoch. Aber deren Herkunft ist für mich spannend. Aus der Zeit von 1825-1869 gehen die nämlich über die Wilhelminische Ära, aussderdem sind dabei Silbergroschen aus dem Kurfürstentum Hessen, aus Pyrmont, aus Schwarzburg - Sonderhausen usw. Mir fielen auch…

  • Es gibt hier noch ein paar Wiesen, über die ich laufen kann. Habe eine Wette am laufen, ob es mir gelingt, in diesem Jahr die 100 gefundenen Silbermünzen voll zu machen. Irgenwie glaube ich schon, dass ich das schaffe. Die letzte Silberne war 1/24 Thaler aus Anhalt Bernburg 1760 (siehe auch Foto weiter oben), die lag einfach an der Oberfläche. Ausserdem fand ich auf einer kurz angetesteten Fläche eine Tuchplombe, von der ich annehme, dass sie aus dem Mittelalter stammt. Hier liegen sowieso ganz …

  • Hallo Wolfgang. Natürlich ist der Wert der Münzen als Bodenfund eher gering, obwohl auch die eine oder andere Münzen dabei ist, die mehr als 10 € wert ist. Verkaufen wollte ich sowieso nichts von meinen Funden. Ich wüsste nicht, was man für einen Wert für z. B. eine Petschaft ansetzt. Die teuerste Münze die ich fand hat lt. MA Shop einen wert von 80-100 €. Ihr Zustand ist gut, so ließe sich dieser Preis vielleicht realisieren, Aber wie gesagt, diese Dinge bleiben bei mir, denn da bin ich zusehr …

  • Eine Frage hätte ich noch. Sagt man dem Eigentümer einer Suchfläche eigentlich, was und und welcher Menge man von seinem Land holt? Wäre ja bereit, meinem Bauern ein paar meiner doppelten Münzen auf den Tisch zu werfen. Die ganze Wahrheit möchte ich ihm aber doch nicht sagen

  • Silberne Taschenuhr

    exo_ghost - - Sonstiges

    Beitrag

    Ein schöner Fund. Ich stelle mir gerade vor, wie der Eigentümer sich gefühlt hat, als er den Verlust bemerkte.

  • Na dann, ein herzliches Willkommen ins schöne 'Sachsenland. Hab Spaß und Erfolg! VG Exo

dsu

www.gutfund.de


Gutfund.de ist das angesagte Sondengängerforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : In diesem Land vor unserer Zeit! und dem neuen Claim: "Sondeln macht FUNd!©" Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metalldetektor, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

Sondeln | Gutfund.de