Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 411.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wo ich grad den Thread sehe: Ich hab jetzt fünf Spaten durch. Der erste, ein Original BW-Dreifachspaten, hat nach kurzer Zeit den Geist aufgegeben, weil der Griff am Scharnier verbogen ist. War dazu sehr kurz und recht schwer... Danach ein Billig-Klappspaten - erstes Loch, sofort abgebrochen. Dann ein Black Ada Bigfoot und der war mit Abstand der größte Mist, den ich jemals in Händen halten konnte. VIEL zu kurz, VIEL zu kleines Blatt und dazu noch ein so weiches und werkseitig stumpfes Blatt, da…

  • Moin, willkommen! Ja, der TX-850... der taugt tatsächlich was, eins der wenigen Chinageräte, die brauchbar sind! Viel Spaß mit dem Gerät, die NFG-Lage in NRW ist ja sehr locker

  • also ich kann dir nur raten, in JEDES Untermenü mal reinzuschauen. Gibt jede Menge spannende Spielereien

  • NFG in Rlp./Koblenz

    WeserberglandSondler - - Suchgenehmigung

    Beitrag

    Ja, das ist richtig, die NFG bekommst du erst, wenn du volljährig bist. Grund dafür ist einfach, dass du gesetzlich "erwachsen" bist und du dann für den Mist, den du bauen könntest, auch selber gerade stehen musst. Hat aber noch andere Gründe - ich denke mal, keine offizielle Behörde würde die Verantwortung eingehen wollen, eine Person, die dem Gesetz nach noch ein Kind ist, auf die Suche nach u.a. Kampfmitteln zu schicken.

  • Magdeburg, aha! Interessante Region, da wirst du viel Freude haben! Willkommen im Forum!

  • Bei der Datierung halte ich mich raus! Ich hab noch nichts vergleichbares gefunden... Vielleicht ist es auch eine Art Fibel, dann könnte sie durchaus alt sein. Es gab, so weit ich weiß, sogenannte "Sternfibeln". So weit ich weiß, stammen die aus der ottonischen Zeit (10.-11. Jahrhundert). Aber danach sieht mir dein Fund ehrlich gesagt nicht aus. Die Aufhängung für die Nadel passt alleine schon nicht. Und von solch hohl gegossenen Rückseiten wüsste ich auch nichts...

  • Vielleicht eine Schließe oder Brosche?

  • Zitat von Marcel. W: „Wir sind leider für zu viele Leute Raubgräber “ Ist ja einerseits nichts schlechtes, wenn die Bevölkerung aufpasst. Ne Menge Leute baut echt große Scheiße, wenn sie auf Feldern, im Wald oder sonst wo unterwegs sind. Da gehört es sich dann auch, gezielt anzusprechen und ggf. die Polizei zu verständigen. Aber dass das ganze auch legal sein kann, weiß halt der Durchschnittsbürger nicht. Mich hat noch nie jemand dumm angequatscht, eigentlich alles eher interessiert und positiv.…

  • Moin Brummkreisel, was du da gefunden hast, ist definitiv älter. Es handelt sich bei dem Material des Dorns um direktreduziertes Schmiedeeisen, sprich es ist definitiv vor 1860 hergestellt worden - mit hoher Wahrscheinlichkeit auch früher. Erkennbar ist das an der an Holzmaserung erinnernden Rost-, bzw. Oberflächenstruktur. Die kommt durch Schlacke-Einschlüsse im Material, die Rückstände von der Verhüttung sind bei modernem Stahl hat man das nicht mehr.

  • Also für den Equinox gibt es ein Teleskopgestänge zum Nachrüsten. Mich hat damals auch diese recht armselige Ausführung des Gestänges abgeschreckt, aber es gibt da tatsächlich einen Ersatz! Der CTX3030 ist ein Killer - sowohl was die Funde angeht, als auch für deinen Arm Der Nox würde mich auch nochmal reizen... vielleicht kann ich den ja irgendwann mal austesten! @Brummkreisel einen 3D-Drucker hab ich, ein Deus Gestänge auch - aber ich denke mal, dass das nicht realisierbar ist, da der Nox ja e…

  • woooow! Das ist mal was besonderes! Puuuh... mein erster "richtiger" Fund war ne Musketenkugel... die erste von vielen... zu vielen...

  • Sowas möchte ich auch mal erleben... wenn ich in unserem Wald in Ritzen von alten Mauern suchen würde, fände ich maximal ein paar Spinnen und die eine oder andere Eidechse! Das ist schon echt krass... Da passt halt wirklich gar nichts zusammen. Die Dinger werden dann seit mindestens 400 Jahren da liegen, die Tropfkopeken scheinen ja die jüngsten Münzen zu sein. Der Bernstein könnte unter Umständen sogar noch jünger sein... Der Zustand ist ja wirklich wie frisch poliert! Eigentlich sollte man doc…

  • Ich hatte jetzt schon 2 Klappspaten, ein Black Ada Bigfoot und einen Fiskars Autospaten. Bei letzterem bin ich jetzt verblieben! Beide Klappspaten sind kaputt gegangen, der erste war ein originaler BW-Dreifachspaten, wo der Griff einfach durchgebogen ist. Der zweite war eine Art NVA-Klappspaten, der aber wahrscheinlich eher ein Nachbau war. Bei dem ist das Blatt an der Schweißstelle für die Halterungen einfach durchgebrochen... Der Black Ada war super, aber weich wie billigster Baustahl. Wenn ic…

  • Pfeilspitz

    WeserberglandSondler - - Steinzeit

    Beitrag

    Wow, sehr schöne Spitze! Ich suche mittlerweile schon mehr mit den Augen als mit der Sonde und finde leider trotzdem nur Abschläge

  • Moin! Jap, Niedersachsen ist da mitunter wirklich schwierig... Gar nicht mal, den Kontakt vor Ort herzustellen - wenn man einmal mit der Kreisarchäologie in Kontakt getreten ist, geht alles andere danach sehr gut - sondern vielmehr, in Hannover Gehör zu finden und einen Platz in einem dieser doch recht dürftig organisierten Kurse zu erwischen. Von Hannover bin ich gut 70km weit weg, aber selber noch Anfänger und zudem auch selten unterwegs, da ich auch noch auf die Genehmigung warte... wenn ich …

  • Also wenn dann ein neuer Pinpointer her muss, kann ich dir den Mi-4 oder den Mi-6 (das gleich mit Deus/Orx Anbindung) empfehlen. Guter Preis, tolle Leistung!!

  • Fundbeutel 2.0

    WeserberglandSondler - - Do it Yourself

    Beitrag

    Der Hammer! Die Netze sind das A und O bei einer Fundtasche. Vorbei sind die Tage des nervigen Ausklopfens... und des versehentlichen Verschüttens von Erdstaub mitten in der Wohnung... Das war immer ein Spaß! Tolle Tasche, tolle Arbeit! Leider hab ich noch meine Tasche von Whites, die ich immer dann mitnehme, wenn ich länger unterwegs bin. Und die kann ich leider nicht einfach so austauschen und ungenutzt lassen, weil ich 50€ für das Teil bezahlt habe... wenn die nur rumliegt, tut das schöne Gel…

  • Kegel mit Loch

    WeserberglandSondler - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von exo_ghost: „......Spinnwirteln auch..... “ grundsätzlich stimmt das! Ich hab aber auch schon kegelförmige gesehen... die sind aber anscheinend recht selten!

  • Kegel mit Loch

    WeserberglandSondler - - Sonstiges

    Beitrag

    gehe bei Spinnwirtel mit Lotblei is auch gut möglich

  • Interessantes Teil! Für mich ist das aber nichts - ich stecke mir den PinPointer in meine "Zollstock-Tasche" an meiner Arbeitshose und in die großen Taschen am Bein kommen Ersatzhandschuhe, eine feine Zahnbürste und Fundbeutel plus Coinpad. Auf der anderen Seite kommt dann der Müll rein und das war´s für mich! Sondeln ist für mich unbeschwerte Freizeit, da brauche ich keinen Rucksack oder irgendein Tragesystem für viel Geld, was mich letztendlich doch nur einschränkt. Rucksäcke rumschleppen muss…

Für MINELAB EQUINOX User: Das Neue Update ist draussen: Es kommt eine einzelne zusätzliche Frequenz von 4kHz hinzu, um richtig tief liegende Objekte zu finden, wie kürzlich in Asien. Alle anderen Frequenzen und Einstellungen bleiben unberührt. Das Update geschieht auf eigenes Risiko. EQUINOX 600/800 Update






www.gutfund.de


Gutfund.de ist das angesagte Detektorforum! Der Claim vom Sondel Forum Gutfund.de : Möge der Fund mit Dir sein! Melde auch DU dich an! Es ist völlig kostenlos. Das Schatzsucher, Bodenfund- und Detektorenforum wird privat als Hobby geführt. Es geht um Themenschwerpunkte wie Bodenfunde, Metallsonden, Metalldetektoren, Fundbestimmung, Geschichte und eben eine sehr nette kleine Gruppe. Als interessantes Bonbon gibt es gelegentliche Verlosungen für unsere Sondler, so wie es gerade passt. Vergessene Wege, vergessene Zeiten, vergessene Gegenstände aus Metall sind unsere Passion! Bunker, Militaria und alles was großen Jungs Spaß macht! Zudem ist das Sondengehen nicht nur interessant, sondern auch ein wichtiger Teil der Erholung vom Alltag. Taucht ein in das Abenteuer! Auch wenn Du dir einen Metalldetektor für die Schatzsuche kaufen möchtest findet man auch hier sicherlich tolle Informationen die Dir bei einer Entscheidung weiterhelfen. Daher: Link- und Bannertauschpartner gesucht! Verkauft ihr professionell Metalldetektoren oder Euer Produkt/Idee/Website passt gut zu uns, bitte einfach melden!! Wir sind zwar noch eine sehr kleine Gemeinde, aber auch diese wächst mit der Zeit. Von daher: Klein aber fein. Metalldetektorforum Bodenfundforum Fun Detektor Forum Numismatik Flohmarkt Detektorbörse Detektortuning Pinpointer Funde Fundbilder Archäologie Schatzsuche Gold Silber....Nicht nur in Holzminden Höxter Hameln Einbeck Göttingen sondern deutschlandweit. SONDELN ist ein Hobby mit sehr hoher Bandbreite hier vereint unter einem Dach, dem Metalldetektor Forum www.gutfund.de ! Das Forum ist total Marken unabhängig. Wir sind nur ein paar Jungs, die das Forum nebenbei betreiben. Egal ob Du einen Teknetics, XP DEUS, Fisher, Whites, Golden Mask, Optimum, Minelab Equinox, Bounty Hunter oder Tesoro Metalldetektor dein Eigen nennst. Du bist hier willkommen!

Detektorforum | Gutfund.de